flaschenpost

am wochenende sind wir auf einer hochzeit eingeladen. das brautpaar wünscht sich geld. ich hab lange überlegt wie ich es am besten verpacke. es soll nicht zu groß sein, nicht zu kitschig und auch nicht so viel kosten. da die braut meine „brieffreundin“ ist (ja wir kennen uns schon so lange – es gab mal eine zeit in der man noch briefe geschrieben hat :-)) wollte ich das ein wenig aufgreifen. dann habe ich diese hamburg flasche gefunden und eine flaschenpost daraus gemacht indem ich einzelnen geldscheine in papier eingewickelt habe und diese in die flasche getan habe. zusätzlich habe ich die flasche mit weißer klebe-spitze verziert. flaschenpost flaschenpost2 flaschenpost3

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter deko abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu flaschenpost

  1. jessaherself schreibt:

    Was für eine schöne Idee und dann noch so schick umgesetzt, toll :)
    Liebe Grüße
    Jessa

  2. ilka schreibt:

    Das ist eine super Verpackungsidee! Macht was her!
    Grüße!
    Ilka

  3. michaela schreibt:

    super Idee!
    Wo bekommt man denn so witzige Flaschen her?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s