duschvorhang

eigentlich wollte ich eine duschabtrennung aus glas. eine zum klappen. das klappt aber nicht. erstens: weil die amaturen genau da sind wo die glaswand befestigt werden sollte und somit ein stück extra eingesetzt werden müsste, damit man sie einklappen kann. und daraus ergibt sich dann zweitens: das ist zu teuer.
außerdem stelle ich gerade fest, hat ein duschvorhang auch so seine vorteile. erstens: er ist bunt. (wenn man sich für einen bunten entscheidet) und bringt dadurch farbe ins bad. zweitens: man kann ihn auch bequem zur anderen seite der wanne schieben, wenn er einen gerade nervt. drittens: er ist nicht so teuer (also es gibt ja immer „von – bis“) aber man kann ihn schnell austauschen und dadurch immer wieder ein „ganz neues bad“ zaubern. ich finde so langsam gefallen daran. :-)duschvorhang duschvorhang2diese duschvorhänge sind von ikea und ferm living.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter deko abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s