cooler vintage-look

hinter dem neuen label „the same guy“ steckt christian audigier (hätte ich ihm gar nicht zugetraut:-)). locker-lässige schnitte, im used-style und verwaschenen farben.
die kollektion besteht größtenteils aus klassischen basics wie tanktops, shirts und jogging-pants und ohne auffällige prints und logos – was mir ja sehr gut gefällt.
und ganz wichtig für uns mädels: „oversized boxy boyfriend tees“ – lässige modelle in a- linie oder etwas weiter geschnittene „elastic pants“. der wiedererkennungswert des labels wird durch ein kleines angenähtes patch in form der amerikanischen flagge garantiert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter mode abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s