lebensfreude

als ich gestern abend nach hause fuhr, stand an der ampel ein fahrradfahrer hinter mir, der so vergnügt auf seinem fahrrad „tanzte“, dass seine gute laune und ausgelassenheit sofort auf mich übertragen wurde. er hörte musik mit seinem ipod und hüpfte, schnipste und „tanzte“ so fröhlich herum, dass es eine freude war ihm dabei zuzuschauen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter life abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s